Autor: Simone Ferrari

04.12.2017 AKNRW Farbseminar Trendorientiertes Farbdesign

Schreibe einen Kommentar
farbseminare

Es GRÜNT so GRÜN… Und da ist es das dunkle GRÜN, kombiniert mit NUDE und MAUVE Tönen… Bevor wir in dem mit 30 Teilnehmern ausgebuchten Farbseminar in der Architektenkammer Düsseldorf am Nachmittag auf aktuelle Farbtrends und Farbkombinationen eingingen, legten die Teilnehmer in einem Workshop in den einzelnen Gruppen ganz unabhängig voneinander Farb- und Materialkollagen für eine Hotellobby mit GRÜN in verschiedenen Nuancen und Kombinationen. Überraschend? Eigentlich nicht. Farben bzw. Farbkombinationen sind ein kräftiges Ausdrucksmittel von […]

08.11.2017 Architektenkammer BW Workshop Farbe in der Architektur

Schreibe einen Kommentar
farbseminare

Diesmal in einer sehr coolen Location – im Betriebswerk in Heidelberg – fand das Farbseminar „Farbe in der Architektur“ statt. Am Vormittag ging es in den praktischen Workshops um das assoziative Legen von Farb- und Materialkollagen. Am Nachmittag wurde es konkret – die Teilnehmer gestalteten ein Farb- und Materialkonzept für eine Hotellobby. Ort, die Art des Hotels sowie die gewünschte Anmutung/ Atmosphäre wurde von den Teilnehmern selbst definiert. Aus vielen Farbtönen und Materialien konnten die […]

WEISS

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Die Farbe WEISS in der Architektur „WEISS, die Nichtfarbe“ Goethe „WEISS ist die Summe aller Farben“ Newton „WEISS ist die Farbe des grossen Schweigens“ Kandinsky „WEISS ist nicht so sehr eine Farbe als vielmehr die sichtbare Abwesenheit jeglicher Farbe und gleichzeitig auch die Vereinigung sämtlicher Farben.“ Melville „Mir ist jede Farbe in der Architektur recht, wenn sie nur WEISS ist.“ Max Bill WEISS verlangt nach Perfektion der Oberfläche, es „verzeiht“ nichts wie hier im ersten […]

26.04.2017 Architektenkammer Stuttgart Workshop Farbe in der Architektur

Schreibe einen Kommentar
farbseminare

Mit 30 Teilnehmer (ausgebucht) erarbeiteten wir in Workshops Farb- und Materialkollagen mit dem Schwerpunkt „Atmosphären“. Fragen wie „was ist der „richtige“ Farbton, wie kann ich mein Konzept vorstellen und argumentieren, was wird als harmonisch, was als unharmonisch empfunden, wie kann eine Farbverteilung im Raum aussehen, wie zeigt sich das in der Kollage wurden in der Gruppe diskutiert und in praktischen Übungen umgesetzt. Ein persönliches Teilnehmerkommentar am Schluss: „…das beste Seminar der letzten 3 Jahre…“

Farbe – eine feste Größe?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Welche Farbe hat die Jacke? Weiß? Grau? Das Farbspiel – in einer Zeitschrift entdeckt – zeigt ganz wunderbar wie Farbe sich verändern kann und wie wichtig es bei der Farbgestaltung ist, Farbe in unterschiedlichen Lichtsituationen zu betrachten. Nicht nur, daß sich Farben im Schatten anders zeigen als im Licht: Bestimmte Farbtöne entwickeln nur im Licht ihre wirkliche Strahlkraft wie warme Gelb- und Rotnuancen. Kühlere sowie verhülltere Gelbtöne kann man durchaus auch im Schatten verwenden. Blautöne […]

17.03.2017 Mitglied Jury Innovationspreis Architektur+ Technik

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized

Einladung als Mitglied in einer fünfköpfigen Jury anlässlich der ISH Messe in Frankfurt (Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik sowie erneuerbare Energien)  um gestalterisch und technisch überzeugende Produkte aus den Bereichen Sanitär und Gebäudetechnik mit dem Innovationspreis auszuzeichen. Der Preis wird von den Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur in Kooperation mit der Messe Frankfurt bereits zum 18. Mal an Industrieunternehmen und verarbeitende Betriebe, Architekten, Innenarchitekten und Designer vergeben. Der Preis richtet sich an Hersteller […]

Farbe eine feste Größe?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Es war einmal ein dunkles Grün…Die Farbtonstabilität hängt von der Zusammensetzung der Beschichtungsstoffe ab. Die Stabilität der verwendeten Pigmente und Bindemittel ist hier von entscheidender Bedeutung. Organische und anorganische Pigmente verhalten sich sehr unterschiedlich bezüglich Lichtechtheit und Intensität. Anorganische Pigmente sind lichtechter als organische Pigmente, dafür weniger farbintensiv. Organische Pigmente sind zwar farbintensiver, dafür weniger stabil. Die Farbtonbeständigkeit z.B. von Fassadenfarben ist im BFS-Merkblatt Nr. 26 „Farbveränderungen von Beschichtungen im Außenbereich“ klassifiziert. Hierbei werden Fassadenfarben […]

10.01.2017 Messe „Heimtextil“ Frankfurt Farbseminar Trendorientiertes Farbdesign

Schreibe einen Kommentar
farbseminare

THE PAST IS THE PAST – THE PRESENT WON‘T LAST – BUT THE FUTURE IS IN OUR HANDS. Trends beschreiben Strömungen und Veränderungen in allen Bereichen der Gesellschaft. Sie entstehen aus den Bedürfnissen der Gesellschaft heraus und entwickeln sich in alle Lebensbereiche hinein. Aktuelle Trends stellen immer nur eine Momentaufnahme dar, sie entstehen nicht aus dem Nichts, sondern Trends sind als kontinuierliche Entwicklung zu begreifen So ist auch der Einsatz von Farben und Materialien wie […]

Welcher Farbfächer ist der Richtige?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Diese Frage wird mir oft in Farbseminaren und Farbworkshops gestellt. Ich möchte ein Beispiel aus meiner Farbberatung anführen: Für das Schlossmuseum Darmstadt wurde ich mit der Erstellung eines Farbkonzeptes beauftragt. Es ging nicht nur um die Festlegung der Wandtöne, sondern vor allem um die Farbigkeit der Ausstellungsvitrinen und der Empfangstheke mit Museumsshop. In einen der ersten Gespräche (der Schreiner stand noch nicht fest) fiel die Wahl schnell und einstimmig auf einen feinen, verhüllten Grünton aus […]

03.11.2016 Architektenkammer Karlsruhe Farbseminar Farbe in der Architektur

Schreibe einen Kommentar
farbseminare

Mit 30 Teilnehmer  – ausgebucht – ging es an dem Tag wieder um Grundlagen in der Gestaltung mit Farbe als Ton und Material. Viele Teilnehmer brachten ganz konkrete Fragen mit: wie treffe ich den richtigen Ton wenn nich nur weiss und grau, wie argumentiere ich Farbe, nach welchen Kriterien gestalte ich Büroräume und wie Räume für Kinder? Einige dieser Fragen konnten beantwortet werden und am Abend war klar: das Seminar sollte mindestens zwei Tage dauern […]

Farbe – Als Volumen oder Fläche in der Architektur?

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Folgt Farbe der Architektur? Betont Farbe das Volumen? Bislang habe ich Farbe dreidimensional in der Architektur gedacht und nicht flächig. Hier im Treppenhaus und auch in der Mensa am Bauhaus Dessau wurde Farbe flächig eingesetzt und folgt nur in Teilen dem Volumen wie am Beispiel der Träger zu sehen ist. Die Farbe wurde nicht vollständig um den Träger gelegt sondern sie ist nur an den Seiten zu sehen. Die Trägerunterseite bleibt weiß. Für mich eine neue […]

Farberleben – Einflussfaktoren in der Farbgestaltung

Schreibe einen Kommentar
farbsehen

Farbgestaltung führt immer zu einem Farberleben, das von Menschen sehr individuell wahrgenommen wird. Es handelt sich dabei um einen vielschichtigen Bewertungsprozess. Die Farbwirkung hängt nicht zuletzt von der persönlichen Neugier oder Gleichgültigkeit des Betrachters und seiner intelektuellen und emotionalen Verarbeitung ab. Es spielt bei der Bewertung von Farbe eine entscheidende Rolle in welchem kulturellen Kontext der Betrachter aufgewachsen ist, welche  Vorerfahrungen er hat, welches persönliches Verhältnis er zur Farbe entwickelt hat. Auch ist das Farberleben […]

04.10.2016 Architektenkammer Wiesbaden Farbseminar Farbe in der Architektur

Schreibe einen Kommentar
farbseminare

Zum dritten mal fand in der Architektenkammer in Wiesbaden das Seminar „Farbe in der Architektur“ statt. Der Wechsel aus Theorie und Praxis wurde sehr positiv bewertet und es gab einige „Aha“Erlebnisse. Ein kleiner Auszug der Bewertungen ist hier zu sehen. Für die Teilnehmer war es spannend zu beobachten, wie sich ein Farbton, der im Innenraum als deutlich farbig wahrgenommen wird, sich im Außenraum verändert, selbst wenn die Farbkarte in den Schatten gestellt wird. Zwei Gruppen […]